Laserbestrahlung extern

Laserbestrahlung extern

Infrarot

  • Aktivierung der morphogenetischen Felder (=organische Heilfelder)
  • Von außen erreichen wir Gelenke, Knochen, Sehnen und Bandscheiben
  • Straffung und Dynamisierung des Gewebes
  • Verbesserung der Energieversorgung und Durchblutung
  • Schmerzen und Operationen können erspart werden

Anwendungsgebiete sind zum Beispiel

Arthrose, Short Ulna, Osteochondritis, Sehnenrisse, Spondylitis, Cauda-Equina-Syndrom, Wunden, alle Arten von Wirbelsäulenblockaden usw.

 

Laserbestrahlung extern
Laserbestrahlung extern

Rot

  • Entzündungshemmend
  • Blutbildungsfördernd
  • Heilungsaktiverend

Anwendungsgebiete sind zum Beispiel

Dermatitis, Hautekzeme, Ohrenentzündungen, Warzen, Geschwüre, Gesäuge- oder Hauttumore usw.

 

Laserbestrahlung extern
Laserbestrahlung extern
Copyright 2018 Seaside Media. All Rights Reserved.