Osteopathie

Osteopathie


Osteopathie ist eine manuelle Therapieform, bei der mit den Händen Blockaden, Bewegungseinschränkungen und Störungen erfühlt und behandelt werden. Es wird unterschieden zwischen parietalen (Bewegungsapparat), visceralen (innere Organe) und craniosakralen (Gehirn und Rückenmark) Techniken, die individuell auf Ihren Liebling abgestimmt werden.

Anwendungsgebiete: Problemen im Bewegungsapparat durch Blockaden, neurologisch-/orthopädischen Störungen, organischen Erkrankungen, Schmerzlinderung und Unterstützung von alten Tieren, Welpen (Geburtstraumata), Sporthunde, psychische und körperliche Traumata, nach allen Operationen, Erholung/ Entspannung/Regenration.

Grundsätzlich ist die osteopathische Untersuchung und Behandlung bei jedem Tier sinnvoll. Wir behandeln Hunde, Katzen und Heimtiere und nehmen uns ausreichend Zeit für ein entspanntes Umfeld.

Osteopathie beim Hund
Osteopathie beim Hund

Osteopathische Anwendungen Galerie

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.